Einsiedlerhof: Jetzt wird es ernst mit dem Ortsteilentwicklungskonzept

FWG im Ortsbeirat Einsiedlerhof

Das Büro „Stadtgespräch“ aus Kaiserslautern wurde von der Verwaltung mit der Erarbeitung eines Ortsteilentwicklungskonzeptes, für das sich die FWG im Ortsbeirat und im Stadtrat eingesetzt hatten, beauftragt. Eine nachhaltige Entwicklung des Stadtteils soll eingeleitet werden. Nicht nur der Ortsvorsteher und der Ortsbeirat, sondern die ganze Bürgerschaft sollen eingebunden werden. Dazu stehen eine Fragebogenaktion, Bürgerworkshops oder Ortsbegehungen mit unterschiedlichen Gruppen an.

Daraus wird „Stadtgespräch“ ein Konzept entwickeln und mit den Bürgern thematische Schwerpunkte herausarbeiten. Dies soll dann als Grundlage für Anträge auf Fördermittel dienen.

Zurück

Close Window